EINTRITT FREI

Friedmann

Illustration_element_5.png
FRIEDMANN_(c)Andreas Madl.jpg

Foto: © Andreas Madl

Cathi Friedmann (Gesang/Gitarre) hatte in den Nullerjahren schon ein gleichnamiges erfolgreiches Bandprojekt. Nach einer familiär bedingten Pause meldet sie sich zurück. Gemeinsam mit Max Hoffmann (Bass, Mundharmonika) begann sie 2018 neue Songs zu schreiben. Aus regelmäßigen Treffen formte sich ein Programm mit melodiösen, harmonischen, deutschsprachigen Liedern über die Liebe, Beziehungen und Familie. Das Duo fand 2020 in Jakob Friedrich (Schlagzeug) ihren Musiker, der mit seinen musikalischen, rhythmischen Fähigkeiten die Songs stimmig bereichert. Auftritte bei Wohnzimmerkonzerten, dem LiveArt Festival 2020 und dem Mauerseglertag 2021 waren erste Stationen dieses frisch gegründeten Trios

 

Cathi Friedmann hat die Stimme, die Sie auf die musikalische Reise mitnimmt über Sehnsucht, Liebe, Familie, Beziehung. Sie singt deutsche Texte eingebettet in luftige, eingängige Melodien. Manchmal folkig, manchmal rockig, poppig, ab und zu mit einer Prise Reggae. Ganz sicher einfühlsam und musikalisch feinfühlig.

Der Kern der Band besteht aus Max Hoffmann (Bass, Mundharmonika) und Jakob Friedrich (Schlagzeug). Beide haben eine lange musikalische Vergangenheit. Max Hoffmann kommt vom Saxophon, hat am Konservatorium in Luxemburg studiert. In Big Bands klassisch und modern musiziert. Pop, Punk, Rock gespielt. Jakob Friedrich spielt bei Esterhazy und einigen anderen Wiener Bands. Cathi Friedmann hatte in den Nullerjahren schon ein gleichnamiges Projekt und ist eine versierte Sängerin, Gitarristin und Songschreiberin.

Programmübersicht

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon