EINTRITT FREI

Mit Händen und Füßen
Kommunikationsspiel für Menschen von 6 bis 99 Jahren ZOOM Kinder Museum

Illustration_element_4.png
ZOOM-Mobil_01_PID_Martin Votava.jpg

Foto: © PID Martin Votava

  • Facebook
  • Instagram

Das Kommunikationsspiel Mit Händen und Füßen greift die Vielfalt der Stadt auf. Es ist ein aktionsreiches, kreatives Spiel für 6 bis 30 Spieler*innen von 6 bis 99 Jahren und dauert je Spielrunde etwa 30 Minuten. Es werden gemischte Teams gebildet, die mit Händen und Füßen Begriffe erklären, die die Vielseitigkeit der in Wien arbeitenden und wohnenden Bevölkerung widerspiegeln. Im gemeinsamen Spiel wird neues Wissen auf humorvolle Art erworben, es werden Vorurteile abgebaut und Stereotypen entlarvt.

 

Das ZOOM Kindermuseum ist ein zentraler Bestandteil der Wiener Kinderkultur und Teil des MuseumsQuartier Wien, eines der größten Kulturareale der Welt. Das ZOOM orientiert sich stärker an Kunst als viele andere Kindermuseen und ist ein Ort der Interaktion zwischen Kindern und Künstler*innen.

Programmübersicht

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon